Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

JETZT ist der richtige Zeitpunkt, um mit Yoga zu beginnen!

Aktuelle Termine

Finden was ist: Vision-Workshop zum Jahreswechsel

Samstag 15.12.18 oder Samstag 12.1.19, 9.30-12.30 Uhr

Details

Neu: Yoga bei chronischen Beschwerden und Erschöpfungszuständen

ab 22.1.19, Dienstags 18.15-19.30 Uhr

Details

Yoga Basiskurs

Der nächste Yoga Basiskurs beginnt am 10.1.19, jeweils Donnerstag 18.15-19.45 Uhr bis 28.3.19

Details

Yoga Aufbaukurse mit Meditation

Voraussetzung für den Besuch eines Aufbaukurses ist, dass Sie über erste Kenntnisse in der Yogapraxis verfügen. Das primäre Ziel der Aufbaukurse ist Entspannung zu finden, körperlich zu mehr Beweglichkeit, Kraft und Flexibilität zu gelangen, und intensiv mit dem Atem zu üben - nahezu jede Übung wird in enger Verbindung mit dem Atem geübt. 

 Inhalte einer Yoga Aufbaueinheit:

- asana Praxis (Körperübungen)

- Atemachtsamkeit

- pranayama Praxis (Atemübungen mit Atemtechniken)

- Energielenkung

- Visualisierungen

- Tönen

- Entspannungsübungen

- Themen zur Selbstreflexion

- Achtsamkeitsübungen

- Meditation

- Klangentspannung

Im Vordergrund des Übens steht nicht das Erreichen einer perfekten Form und auch kein Leistungsgedanke, sondern es geht primär darum, in einer bestimmten Qualität zu üben. Bei den Körperübungen streben wir nach Stabilität UND Leichtigkeit. Dabei soll der Atem immer fein, lang und gleichmäßig fließen und wir bemühen uns stets darum, geistig ausgerichtet zu bleiben, fokussiert auf das was wir im Hier und Jetzt tun und erfahren. Wenn wir in dieser Qualität Yoga üben, kann Yoga seine volle Wirkung entfalten.

 


 

Wer tief atmet, findet Ruhe.

Wer Ruhe findet, findet sich.